Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 14. November 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Bachs Matthäuspassion; 03
Zwischen Überhöhung und Abgrund
Jahr: 2017
Übergeordnetes Werk: Zeitzeichen
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: zz 03/2017 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach gehört zu den berühmtesten Werken der Musikgeschichte. Viele Menschen weltweit lieben und verehren das Werk, zahlreiche Künstler wurden von ihm inspiriert und arbeiteten sich immer wieder an ihm ab – zum Beispiel der italienische Regisseur Romeo Castellucci 2016 in Hamburg. Zunehmend aber mehren sich Stimmen, die auf den Antijudaismus in und im Zusammenhang mit Bachs „großer Passion“ hinweisen. Kann man die Matthäuspassion heute noch „einfach so“ aufführen?
Details
Jahr: 2017
Enthaltene Werke: Gehring, Kai: Schnitte in eine schöne neue Welt - Warum Eingriffe in die menschliche Keimbahn Tabu bleiben sollten, Fischer, Johannes: Geist oder Tat? - Im Verständnis der Ethik unterscheidet sich Martin Luther von Paulus, Schlag, Thomas: Vom Kopf auf die Füße - Öffentliche Theologie ist nicht nur etwas für Bischöfe und Bischöfinnen, Knieling, Reiner: Paradoxes Ineinander - Die Vorstellung vom dreieinigen Gott lässt das Kreuz besser verstehen, Im Gespräch mit John von Düffel: "Luther war ein Populist" - Düffels Verhältnis zu Luther, wie er dessen Leben auf die Theaterbühne brachte & religiöse Stoffe im Theater, Heibrock, Annemarie: Der Teufel ist eine Frau - Nach der Uraufführung in Münster ist das Stück "Martinus Luther" nun in vielen Städten zu sehen, Gundlach, Thies: Perspektiven vermisst - Die akademische Theologie verstolpert das Reformationsjubiläum, Buck, Katja Dorothea: Brücke in den Orient - Protestanten spielen in Nahost eine wichtige Rolle, Grözinger, Karl Erich: Gesunkene Schamschwelle - Die Kirchen können den Juden noch immer keine eigene Heilsgewissheit zugestehen
Systematik: zz
Mediengruppe: Zeitschrift
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg