Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 22. Juli 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Reformation – was bleibt?; 02
Jahr: 2016
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: entwurf 02/2016 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation stellen wir Motive zusammen, die „das Reformatorische an der Reformation“ ausmachen. Was hat die Reformation Neues gebracht und was wirkt bis heute nach - was bleibt? Wir wollen untersuchen wie die „Reformation“ zum Thema „Frauen und Familie“ Neues gebracht hat (z. B. „Die Ehe ist ein weltlich Ding“), wie die Themen „Heilsgeschichte“ und „Rechtfertigung“ (sola scriptura, sola fide, sola gratia, solus Christus) neu definiert wurden. Aber auch dem Thema „Das Ich und das Gewissen“ (Befreite Subjektivität) oder dem Thema „Arbeit und Beruf“ (Protestantisches Arbeitsethos) und nicht zuletzt dem „Verhältnis von Staat und Kirche“ (Säkularisierung des Staates / Trennung und Unterscheidung von Staat und Religion) wollen wir uns zuwenden. Auch Jugendliche heute sind noch geprägt von diesen Motiven, ob sie es wissen oder nicht, so dass man fragen könnte: „Mensch, verstehst Du denn auch, was Du da lebst?“
Details
Jahr: 2016
Enthaltene Werke: Rupp, Hartmut ; Spaeth, Frieder: Reformatorische Motive - Eine Einführung in die Konzeption dieses Heftes, Kaufmann, Thomas: Theologische Grundentscheidungen der Reformation und ihre Wirkungen – Annäherungen an ein komplexes Thema, Landgraf, Michael: Reformation im Unterricht - Perspektiven und aktuelle Zugänge, Metzger, Margit ; Beisel, Michael ; Kohm, Roland: AV-Medien – Reformation - Reformation – Annäherungen / Neue Perspektiven auch für Frauen / Vertrauen / Gewissen, Dronsch, Christian: Alles Luther – oder was? - Die weibliche Seite der Reformation entdecken
Systematik: entwurf
Mediengruppe: Zeitschrift
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg