Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 23. Juli 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: merz 05/2015 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Welche Rolle spielen aktuell netzbasierte Medien für die politische Kommunikation, für Meinungsbildung, Engagement, Information und Partizipation? Welche Beteiligungsmöglichkeiten bietet das Netz, und wie werden sie genutzt? Entfalten sie eine Wirkung auf politische Entscheidungen? Wie können Partizipationsprozesse – ob von oben oder unten - konkret initiiert und gestaltet werden? Und welche Bedeutung kommt dabei neuen, internetgestützten Formen der Beteiligung zu? Ergänzt oder erweitert ePartizipation die Face-to-Face-Partizipation? Oder handelt es sich um ganz neue Formen von Protest, Bürgerbeteiligung oder Konsultation? Welche Werkzeuge gibt es – ganz praktisch – für die Gestaltung von ePartizipation?
Details
Jahr: 2015
Enthaltene Werke: Strebel, Teresa: Jugendliche – aktivste und gefährdetste Nutzergruppe im Netz, Pläsken, Cornelia: Jugend-Medien-Studie 2015 aus Österreich, Schorb, Bernd: gratulation Wolfgang Brudny , Pläsken, Cornelia: Jugendliche, Medien, Freundschaft , Jäcklein-Kreis, Elisabeth: stichwort Live-Streaming-Apps , Pläsken, Cornelia: Kinder und Onlinewerbung , Struckmeyer, Kati: Kinder-Fotocommunity knipsclub ist wieder online , Grunder, Hans-Ulrich: Spielend lernen – lernend spielen? - Oder: Kommt im digitalen Zeitalter etwas zu kurz?, Damm, Christoph ; Babs-Ballbach, Kai ; Marggraff, Annika: Eine Alternative im Netz - Warum ein Gendermagazin für und von Jugendlichen bedeutsam sein kann
Systematik: merz
Mediengruppe: Zeitschrift
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg