Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 18. September 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Warum ist immer alles so ungerecht?; 04
Jahr: 2011
Übergeordnetes Werk: Religion 5-10
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: rel 04/2011 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Mädchen und Jungen zwischen zehn und 16 Jahren empfinden sich in vielerlei Hinsicht als ungerecht behandelt. Im Rahmen ihres Schulalltags als einem wichtigen Erfahrungshorizont lässt sie zum Bespiel immer wieder die Beurteilung durch Ziffernnoten vor allem im Vorfeld der Zeugnisse fragen, ob ihre Leistungen gerecht bewertet worden sind. Aber auch die vermeintlich bevorzugte Behandlung von älteren Geschwistern oder Freunden, die "mehr dürfen", führt zu dem Gefühl, ungerecht behandelt zu werden. Ebenso spielen wirtschaftliche und soziale Zusammenhänge eine Rolle. Weitet man den Blick über die unmittelbaren Erfahrungen im eigenen Nahbereich der Jugendlichen hinaus aus, so lässt sich eine Fülle weiterer Ungerechtigkeiten in den verschiedensten Lebensbereichen entdecken.
Der Religionsunterricht kann all diese Probleme zwar nicht lösen, aber er kann den Horizont erweitern, Erfahrungen aufgreifen und den Schülerinnen und Schülern eine Sprache dafür geben, die Stimme gegen ungerechte Verhältnisse zu erheben und selbst aktiv zu werden. Mit der Auswahl der Beiträge in diesem Heft sollen dementsprechend Anregungen für ganz unterschiedliche Zugänge zum Schwerpunktthema "Warum ist immer alles so ungerecht?" gegeben werden, die Langeweile oder Desinteresse seitens der Schülerinnen und Schüler gar nicht erst aufkommen lassen.
Details
Jahr: 2011
Systematik: rel
Mediengruppe: Zeitschrift
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg