Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Freitag, 16. November 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Zahltag; 50
Jahr: 2009
Übergeordnetes Werk: BRU
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: bru 50/2009 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Liebe Leserin, lieber Leser, stellen Sie sich einmal vor, an einem vereinbarten Tag wäre weltweit Zahltag. Jeder, sei er nun eine einzelne Person, ein Unternehmen oder ein Staat, müsste an diesem Zahltag alle seine Schulden, Verbindlichkeiten und Verpflichtungen begleichen. Was würde passieren? Die meisten Experten gehen bei diesem Szenario davon aus, dass unser Finanzsystem sofort kollabieren würde. Was folgt, ist bekannt: Der Zusammenbruch der internationalen Finanzen würde sehr schnell in unserem wirklichen Leben ankommen, eine Rezession der Wirtschaft nach sich ziehen, Arbeitsplätze würden vernichtet und damit wären Existenzen und Lebensperspektiven von vielen Menschen bedroht. Was dieses Szenario so beklemmend erscheinen lässt, ist die Tatsache, dass es schon – zumindest teilweise – in unserer Wirklichkeit angekommen ist.
Details
Jahr: 2009
Enthaltene Werke: Eschenbach, Thomas: Zahlen und zahlen lassen - Die Finanz- und Wirtschaftskrise, Hübner, Jörg: Zins und Geld im Islam und im Judentum , Pro & Contra: Baude, Katharina ; Kimmerle, Klaus: Auswandern, Kimmerle, Klaus: Die Finanzkrise – ein (Domino)Spiel um Milliarden - Unterrichtsbausteine, Keden-Obrikat, Folke: Wie viel ist Arbeit wert? - Die Frage nach dem gerechten Lohn - Unterrichtsbausteine, Rahn, Volker: Der Banker als Religionslehrer - Die Wirtschaftskrise im Unterricht, Rahlwes, Björn Uwe: Apokalypse – Endzeit – Zukunft - Zwischen Angst und Hoffnung im Angesicht der Krise, Holzhüter, Marion: Mal angenommen… - Phantasierte Krisen und Phantastische Lösungen - Unterrichtsbausteine, Kimmerle, Klaus ; Rahlwes, Björn Uwe: Unbequeme Wahrheiten - Blicke hinter die Kulissen unseres Finanz- und Wirtschaftssystems
Systematik: bru
Mediengruppe: Zeitschrift
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg