Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 20. November 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Christen und Muslime; 07
Geschwister, die sich kaum kennen
Jahr: 2010
Übergeordnetes Werk: :in Religion
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: inrel 07/2010 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In den letzten Jahren wurden viele Bücher und Hefte zum Thema "Islam" veröffentlicht. Die meisten widmen sich der Aufgabe, westlichen Menschen den Islam in seiner Entstehungsgeschichte und in seinen vielfältigen Facetten näherzubringen und in seinen Grundlagen zu erklären.
Das hier angebotene Material verfolgt einen anderen Ansatz: Es setzt bei weit verbreiteten Vorurteilen gegen den Islam bzw. die Musliminnen und Muslime an und versucht, über diesen - auch emotionalen - Einstieg Chancen für den interreligiösen Dialog zwischen Christinnen und Christen und ihren muslimischen Brüdern und Schwestern zu entwickeln.
Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei vor allem lernen, dass Vorurteile an sich kein Problem sind, sondern von entscheidender Bedeutung ist, wie wir mit Vorurteilen umgehen und dass wir unseren eigenen Glauben und unsere eigene Religion im interreligiösen Dialog anders und teilweise besser sehen lernen. Sie werden ermutigt, Fragen zu stellen, um so den Mitmenschen die Möglichkeiten zu bieten, ihr wahres Gesicht zu zeigen. Das Material kann dann am besten eingesetzt werden, wenn Schülerinnen und Schüler beider Religionen zusammenarbeiten. Wenn dies im Rahmen des "normalen" Religionsunterrichts nicht möglich ist, können Gelegenheiten zur Begegnung geschaffen und genutzt werden.
Details
Jahr: 2010
Systematik: inrel
Mediengruppe: Zeitschrift
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg