Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Freitag, 16. November 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Mathematische Bildung im Wandel; 03
Eltern - Schule - Stadtteil
Jahr: 2004
Übergeordnetes Werk: Grundschule
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: gru 03/2004 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Entscheidung der Kultusministerkonferenz für verbindliche Bildungsstandards wird die Organisation von Schule und Unterricht beeinflussen. Standards garantieren aber nicht zwangsläufig die qualitative Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts. Diese muss von der Schule geleistet werden. Das Zulassen individualisierter Lernformen, die Veränderung fachbezogener Aufgabenarrangements, ein kompetenzorientierter Umgang mit Fehlern und eine diagnostische, prozess- und aufgabenorientierte Leistungsbewertung müssen verwirklicht werden. Der Themenschwerpunkt wendet sich der Schuleingangsphase zu, in der sich bildungspolitische Entscheidungen und die resultierenden Veränderungen des Unterrichts besonders auf das Gelingen der Bildungsreform auswirken. -- Von Kooperationen mit Eltern und außerschulischen Einrichtungen profitieren alle Beteiligten. Und die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Institutionen – angefangen mit Musikvereinen, Kunstschulen über Ernährungsberatungsstellen und Institutionen der Jugendpflege bis hin zu Universitäten – sind vielfältig. Der Themenschwerpunkt soll Perspektiven für neue Kooperationsformen eröffnen und Kollegien anregen, Neues zu wagen oder den bisherigen Alltag schulischer Kooperationen noch Gewinn bringender wahrzunehmen.
Details
Jahr: 2004
Enthaltene Werke: Bobrowski, Susanne ; Grassmann, Marianne: Mathematische Bildung im Wandel, Hahn, Christine: „Ich zeig dir, was ich schon alles rechnen kann“, Tymister, Hans Josef: Ermutigen statt kritisieren, Mannhardt, Sonja: Wir laden uns Gäste ein, Krause-Hotopp, Diethelm: Schafft mehr Leistung bessere Bildung?
Systematik: gru
Mediengruppe: Zeitschrift
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg