Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Samstag, 7. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
2 von 10
Wie das Christentum zu uns kam
Biografische Erzählung: Bonifatius – ein tragischer Held
Verfasser: Konstandin, Kurt
Jahr: 2017
Übergeordnetes Werk: Bibel erzählen; 03
Inhalt
Für die Christianisierung im Mittelalter wurde exemplarisch eine Biografie ausgewählt, die ausführlicher erzählt wird - das Leben des britannischen Mönchs Wynfreth-Bonifatius. In seiner Biografie spiegeln sich drei Ebenen der "Christianisierung": Erstens der persönliche Glaube und die Ausrichtung des eigenen Lebens an christlicher Ethik, zweitens die Christianisierung als kulturelle Neuorientierung und drittens die Christianisierung als Verflechtung von Religion und Politik. Bei Bonifatius spielen alle drei Ebenen ineinander. Der persönliche Glaube als Mönch, des Abkämpfen mit der mangelhaften kutlurellen Umsetzung bei der Ausbreitung des christlichen Glaubens und der Wille, die herrschenden Franken an die römische Kirche und den Papst zu binden.
Details
Jahr: 2017
Systematik: entwurf
Beschreibung: S. 52 - 53 (2 Seiten)
Mediengruppe: ZS-Artikel
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg