Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 26. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
33 von 36
3.; Verletzlichkeit und Gewalt
Ambivalenz wahrnehmen und gestalten
Jahr: 2005
Bandangabe: 3.
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: Päd 640/61 -3 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie kann Gewalt verstanden und wie konstruktiv mit Aggressionspotential umgegangen werden? Wie kann eine Haltung, die die Ambivalenz von Gewalt und Verletzlichkeit ernstnimmt, religionspädagogisch gefördert werden? Im Zusammensein von Menschen mit und ohne Behinderungen spielen Aggressionen eine wichtige Rolle. Sie begegnen als direkter Angriff, vermittelt über Institutionen oder im Gewand der Hilfe. Verletzung und Verletzlichkeit können jeden Menschen in wechselnden Situationen zum Opfer und zum Täter werden lassen. Zum Spannungsfeld von Gewalt und Verletzlichkeit bietet dieser Band Erfahrungsberichte aus Schule und Einrichtungen, (religions)pädagogische, theologische, psychologische und philosophische Erklärungsansätze für Gewalt und deren Überwindung sowie praxiserprobte Handlungsmodelle für Schule, Religionsunterricht und Gemeinde.
 
Die Beiträge behandeln u.a. folgende Schwerpunkte
> Gewaltlose Gewalt der Erziehung
> Allmacht und Ohnmacht der Nächstenliebe
> Ambivalenz des Helfens in der Bibel
> Institutionelle Gewalt gegen Menschen mit Behinderungen
> Männliche Sozialisation und Gewalt
> Künstlerische und liturgisch-basale Unterrichtsmodelle
> Sexuelle Gewalt und Taubblindenseelsorge
Details
Jahr: 2005
Systematik: Päd 640
ISBN: 978-3-924804-59-6
Beschreibung: 213 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg