Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 26. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
9 von 146
Der Mann aus Assisi
Franziskus und seine Welt
Jahr: 1983
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: Lit 110/71 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Gestalt des Franziskus, des wohl größten und volkstümlichsten Heiligen des Mittelalters, der mit seiner Ordensgründung und mit seinem persönlichen Leben und Lehren Maßstäbe in der richtigen Nachfolge Christi setzte, die bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren haben, wird in diesem Buch in doppelter Weise dargestellt. Joachim Dachsei, der bereits vor wenigen Jahren eine Lebensbeschreibung des „Poverello" veröffentlichte, zeichnet den Gründer der „Minderbrüder", sein Wesen und Wollen als das eines Mannes, dessen kindlich-einfältiges Gemüt ihm erlaubte, vor Päpsten wie vor seinesgleichen zu stehen und zu reden. Der Mann von Assisi wird erkannt als ein Kämpfer voller Härte gegen sich selbst, aber auch dann, wenn es darum geht, die Regeln des werdenden Ordens durchzusetzen, als ein Mensch voller Güte zu seiner Umwelt, voller Kraft aus einem Glauben, wie er nur Heiligen geschenkt wird. Dieser Franziskus, dessen Lebensregeln in seinen drei Orden bis heute lebendig sind, wird in der Nachzeichnung Joachim Dachsels zum Vorbild eines Daseins, in dem Glauben und Leben nicht getrennte Größen bleiben.
Details
Jahr: 1983
Verlag: Leipzig, Evangelische Verlagsanstalt
Systematik: Lit 110
Beschreibung: 3. Aufl., 125 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg