Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
33 von 228
Philosophieren im Sachunterricht
Imagination und Denken im Grundschulalter
Jahr: 2005
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPS 579/87 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Wer bin ich?", "Was ist Wahrheit?", "Was ist Wirklichkeit?", "Was ist Täuschung?", "Warum streiten wir miteinander?", "Wie können wir miteinander auskommen?" Auch Kinder im Grundschulalter beschäftigen sich mit solch grundlegenden Fragen an die Welt. Der Sachunterricht ist ein geeigneter Ort, um solche Fragen aufzugreifen und zu erörtern. Die Beiträge dieses Buches versuchen, hier neue Impulse zu geben. Sie wollen damit die Theoriediskussion im Sachunterricht und die Forschung zum Philosophieren mit Kindern weiterführen. Zum anderen sollen fundierte, begründete und erprobte Praxisbeispiele Anregungen dafür geben, wie philosophische Auseinandersetzungen im Sachunterricht ästhetische Erfahrungen initiieren und das Denkvermögen befördern können.
 
Details
Jahr: 2005
Verlag: Münster, Lit
Systematik: RPS 579
ISBN: 978-3-8258-8825-1
Beschreibung: 1. Aufl., 243 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg