Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 13. November 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
2 von 18
Zentrale Tests und Arbeiten zur Diagnose nutzen?
Über Möglichkeiten und Grenzen der Verwendung externer Prüfformate
Verfasser: Vogt, Katrin
Jahr: 2017
Übergeordnetes Werk: Systematisch diagnostizieren; 02
Inhalt
In den letzten Jahren wurden in Schulen immer häufiger landes- oder bundesweite Vergleichsarbeiten und Tests eingesetzt. Gleichzeitig wächst das Angebot an Tests und Klassenarbeiten, die von Einrichtungen und Verlagen erstellt werden. Können solche externen Tests und Arbeiten auch zu diagnostischen Zwecken eingesetzt werden? Wie können sie bei der individuellen Förderung der Schüler verwendet werden?
Details
Jahr: 2017
Systematik: pädagogik
Beschreibung: S. 29 - 31 (3 Seiten)
Mediengruppe: ZS-Artikel
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg