Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 21. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
37 von 63
Sünde und Sakrament
Der herausragende Filmemacher Francis Ford Coppola deutet die Welt auch religiös
Verfasser: Mörchen, Roland
Jahr: 2019
Übergeordnetes Werk: Wenn wir weinen; 04
Inhalt
Für den Mafiaclan der Corleones aus der "Pate"-Trilogie ist ihr Katholizismus nur noch die scheinbar heile Fassade vor Zynismus, Geschäftssinn und Brutalität. Die religiösen Bezüge der Filme von Francis Ford Coppola sind vielfältig und tiefgründig. Eine Analyse des Werks des großen US-amerikanischen Filmemachers.
Details
Jahr: 2019
Systematik: zz
Beschreibung: S. 52 - 54 (3 Seiten)
Mediengruppe: ZS-Artikel
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg