Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
46 von 105
Erinnern lernen
Didaktische Entdeckungen in der jüdischen Kultur des Erinnerns
Verfasser: Greve, Astrid
Jahr: 1999
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPA 510/103 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Diese Didaktik läßt sich beschreiben als eine Didaktik des Erinnerns. Diese Entdeckung wird in diesem Buch entfaltet. Dabei wird ein Bogen geschlagen von der Bedeutung des Erinnerns in der Hebräischen Bibel über die Fortentwicklung einer Didaktik des Erinnerns im Judentum bis hin zu der Frage, was für die christliche Tradition und insbesondere die religionspädagogische Arbeit von einer biblisch-jüdischenDidaktik des Erinnerns zu lernen ist. Für das Neu-Erzählen biblischer Geschichten, für eine nachhaltige Handlungsorientierung und für eine biblische Symboldidaktik des Erinnerns werden wesentliche Impulse aufgezeigt.
Details
Jahr: 1999
Verlag: Neukirchen-Vluyn, Neukirchener Verlagshaus
Systematik: RPA 510
ISBN: 978-3-7887-1758-2
Beschreibung: 1. Aufl., 251 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg