Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Freitag, 13. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
26 von 144
Didaktik des Glaubens
Perspektivenwechsel im Religionsunterricht und Konfirmandenunterricht
Jahr: 2004
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPA 590/111 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach Pisa wird neu über Qualität von Unterricht nachgedacht. Die Plausibilität eines sinnstiftenden Angebots ist dafür die Voraussetzung. Dies gilt sowohl für den Religions- als auch für den Konfirmandenunterricht. Stichworte sind: eigene religiös-transzendente Erfahrung, selbstbestimmte Erkenntnis, Bezugnahme auf den historischen Jesus, sich selbst und die Welt besser verstehen, Selbstverantwortung. Die Religionskritik wird neu durchdacht und positiv gewendet. Das Buch zeichnet die neuere Konzeptionsgeschichte des Religions- und Konfirmandenunterrichts nach und entwickelt das Modell eines Handlungsorientierten Unterrichts, das die Ansprüche an eine Didaktik des Glaubens einzulösen versucht.
Details
Jahr: 2004
Verlag: Hannover, Lutherisches Verlagshaus
Systematik: RPA 590
ISBN: 978-3-7859-0899-0
Beschreibung: 1. Aufl., 365 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg