Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Freitag, 6. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
9 von 213
Wie ein Vogel ist das Wort
Wirklichkeit des Menschen und Parteilichkeit des Herzens nach Texten der Bibel
Verfasser: Berger, Klaus
Jahr: 1987
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: PTh 532/10 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Klaus Berger ist Professor für Neutestamentliche Theologie in Heidelberg. In diesem Buch legt er Erzählungen, Gleichnisse und visionäre Texte der Bibel aus und öffnet den theologischen Rahmen zur sensiblen Wahrnehmung des Lebens heute. Meditationen und Auslegungen handeln von den Brüchen in unserer Gesellschaft, von unserer Verantwortung, vom »Kehren vor der eigenen Tür« und von unserer Begegnung mit der Schöpfung. Klaus Berger erschließt darin Zukunftshoffnungen, die uns in den biblischen Texten zugesprochen und durch sie legitimiert werden.Solche Zuwendung zu den Menschen auch im alltäglichen Leben ist parteilich. Aus diesem Parteiergreifen erwächst der Mut zu Handlungsanweisungen.
Details
Jahr: 1987
Verlag: Stuttgart, Quell Verlag
Systematik: PTh 532
ISBN: 978-3-7918-1410-0
Beschreibung: 1. Aufl., 296 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg