Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 26. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
64 von 1839
Lexikon der jüdisch-christlichen Begegnung
Hintergründe - Klärungen - Perspektiven
Jahr: 1997
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: Rel 850/121 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wir können der Geschichte nicht entkommen - und dürfen doch ihre Fehler nicht wiederholen. Es gab Abgründe der Intoleranz und der Ignoranz. Daß Christen und Juden in der Zeit nach dem Holocaust immer noch zu wenig voneinander wissen, ist ein Faktum. Erstmals in der Geschichte der beiden Religionen legen zwei Gelehrte ein umfassend informierendes Gemeinschaftswerk zu zentralen Sachverhalten vor, die beide Religionen berühren. „Die Lektüre ist spannend und erweitert den Horizont" (Süddeutsche Zeitung). Ausgezeichnet mit der Buber-Rosenzweig-Medaille.
Details
Jahr: 1997
Verlag: Freiburg, Herder
Systematik: Rel 850
ISBN: 978-3-451-04581-3
Beschreibung: 1. Aufl., 242 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg