Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 11. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
1 von 1835
Große geistige Freiheit
Warum die Tochter König Gustav II. Adolfs zum katholischen Glauben übertrat
Verfasser: Domröse, Sonja
Jahr: 2018
Übergeordnetes Werk: Dienerin und Diva; 06
Inhalt
Sie war zu ihrer Zet eine ungewöhnliche Frau: Königin Christina erlangte im Europa des 17. Jahrhunderts eine einzigartige Stellung. Mit ihrer Volljährigkeit übernahm sie 1644 die Regierungsgeschäfte und begann mit den Friedensverhandlungen in Münster und Osnabrück. Die Theologin Sonja Domröse beschreibt eine Frau, die zum Katholizismus konvertierte und deren Leidenschaften die Kunst und Naturwissenschaften waren.
Details
Jahr: 2018
Systematik: zz
Beschreibung: S. 42 - 44 (3 Seiten)
Mediengruppe: ZS-Artikel
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg