Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 10. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
21 von 180
Gelebte Religion wahrnehmen
Lebenswelt - Alltagskultur - Religionspraxis
Jahr: 1998
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: PTh 020/46 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie muß eine Praktische Theologie beschaffen sein, die die Veränderungen von gelebter Religion wahrnehmen und deuten kann? Sie muß in der Lage sein, eine spezifisch theologische Sprache für Phänomene unserer heutigen Lebenswelt praxisbezogen zu entwickeln. Dies ist die Zielsetzung des vorliegenden Bandes. Im Gespräch mit systematisch-theologischen, sozial- und kulturwissenschaftlichen Positionen wird eine inhaltliche und methodische Grundlegung der Praktischen Theologie erarbeitet. Neue Phänomene und Entwicklungen der Alltags- und Lebenswelt bilden Leitthemen, unter denen die klassischen Handlungsfelder (Kasualien, Seelsorge, Religionspädagogik, Predigt etc.) hinterfragt und für eine zeitgemäße Funktion christlich-kirchlicher Praxis bestimmt werden.
Details
Jahr: 1998
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer Verlag
Systematik: PTh 020
ISBN: 978-3-17-014977-9
Beschreibung: 1. Aufl., 304 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg