Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 10. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
176 von 180
11.; Letzte Sicherheiten
eine empirische Studie zu Weltbildern Jugendlicher
Jahr: 2008
Bandangabe: 11.
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPA 290/61 -11 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Sommer 2005 berichteten 8000 Journalisten vom Weltjugendtag. Die große Medienpräsenz war auch deshalb überraschend, weil es sich um eine religiöse Veranstaltung, noch dazu um eine Jugendveranstaltung handelte, um eine Gruppe von Menschen also, denen im Allgemeinen keine Nähe zu Religion und Kirche nachgesagt wird. Ist der Weltjugendtag ein Anzeichen für eine Zeitenwende, nach der Jugendliche in den Schoß der Kirche zurückkehren? Sind "letzte Sicherheiten" bei Jugendlichen durchaus gefragt? Der vorliegende Band gibt Antworten auf empirischer Basis.
Details
Jahr: 2008
Systematik: RPA 290
ISBN: 978-3-579-05741-5
Beschreibung: 303 S. : graph. Darst.
Fußnote: Literaturverz. S. 195 - 201
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg