Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 12. November 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
9 von 180
Der evangelische Religionslehrer im Spannungsfeld von Schule und Religion
Eine empirische Untersuchung
Verfasser: Kürten, Karin
Jahr: 1987
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPA 320/91 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wohl wurde die "empirische Wende" in der Religionspädagogik angekündigt, aber bis heute kaum durch entsprechende Studien vollzogen. Mit der Arbeit von Karin Kürten wird eine gründliche empirische Untersuchung zum Selbstverständnis und Rollenkonflikt des evangelischen Religionslehrers vorgelegt, die unter der Aufsicht von Professor Peter Biehl im Rahmen eines Göttinger Forschungsprojekts entstand.
Details
Jahr: 1987
Verlag: Neukirchen-Vluyn, Neukirchener Verlagshaus
Systematik: RPA 320
ISBN: 978-3-7887-1212-9
Beschreibung: 1. Aufl., 155 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg