Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Samstag, 18. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
2 von 9
Ökumenische Gestalten
Brückenbauer der einen Kirche
Jahr: 1974
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: ÖKK 300/100 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In diesem Buch sind Lebensbilder von Persönlichkeiten der ökumenischen Bewegung zusammengestellt. Aus der Fülle der Mitarbeiter, Wegbereiter und Kämpfer, Theologen und Praktiker, deren Arbeit und Einsatz die Ökumene geschaffen haben, sind diejenigen ausgewählt, deren Beitrag zum Ganzen besonders bedeutsam ist. Es sind Initiatoren der Ökumene, „Männer der ersten Stunde", wie John Mott, Joseph Oldham, George Bell oder Nathan Söderblom, Vertreter der Orthodoxie wie die Patriarchen Alexius und Athcnagoras, Menschen aus den jungen Kirchen wie Sarah Chakko, Daniel. T. Niles, Christian Baeta oder Rajah B. Manikam und nicht zuletzt die Mitarbeiter aus dem Ökumenischen Rat wie der langjährige Generalsekretär Visser't Hooft, sein Nachfolger Eugene Carson Blake, Suzanne de Dietrich, Madeleine Barot und viele andere. Sie alle haben an ihrem Ort Entscheidendes geleistet zur Entstehung und Förderung der Ökumene. Der Herausgeber dieses Bandes, Pfarrer Günter Gloede, hat sich seit langem intensiv für die ökumenische Bewegung engagiert. Er verfolgt mit seinem Buch das Ziel, durch diese Lebensbilder nicht nur bedeutende Vertreter der Ökumene in Leben und Werk den Gemeinden vorzustellen, sondern er will dem Christen helfen, neue Aspekte von der Kirche in anderen Ländern und Kontinenten zu gewinnen.
Details
Jahr: 1974
Verlag: Leipzig, Evangelische Verlagsanstalt
Systematik: ÖKK 300
Beschreibung: 1. Aufl., 396 S.
Beteiligte Personen: Gloede, Günter [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg