Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
9 von 58
3.; An den Grenzen des Lebens
Jahr: 1992
Bandangabe: 3.
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: PTh 120/66 -3 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Christliche Moraltheologie kann nur noch in Zusammenarbeit mit den Humanwissenschaften der komplexen Wirklichkeit des menschlichen Lebens gerecht werden. Das zeigt der bekannte Theologe und Psychotherapeut in seinem dreibändigen Werk »Psychoanalyse und Morailheologie« in exemplarischer Weise. Solange Menschen Angst haben, ist es ihnen nicht möglich, gut zu sein. Erst die Gegenkraft der Angst, der Glaube, das unbedingte Vertrauen in die Berechtigung des eigenen Daseins, befreit den Menschen. in diesem 3. Band geht es Drewermann um die Anwendung dieser in den beiden ersten Bänden dargestellten Zusammenhänge auf Grenzsituationen des menschlichen Lebens: die Tragik der Ausweglosigkeit (Suizid), existentielle Ohnmacht (Problematik der Lüge), innere Haltlosigkeit (Sucht), Alter, Krankheit, Krieg usw. Autoren-, Namens-, Sach- und Bibelstellenregister erleichtern das Studium und die private Lektüre.
Details
Jahr: 1992
Systematik: PTh 120
ISBN: 978-3-7867-1120-9
Beschreibung: 5. Aufl., 280 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg