Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 22. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
26.; Religionspädagogische Grenzgänge
Jahr: 1988
Übergeordnetes Werk: Arbeiten zur Pädagogik
Bandangabe: 26.
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPA 014/181 -26 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Auszug aus der Einführung:
 
[...] Wie kann die biblische Botschaft ohne grobe Verkürzungen im Verstehenshorizont von Kindern und Jugendlichen entfaltet werden? Das bewegt Erich Bochinger in seinem Reden und Schreiben. Wie kann Kirchengeschichte - nicht konfessionell verengt, sondern ökumenisch geöffnet und die "Verlierer" nicht verschweigend - für heute fruchtbar gemacht werden? Vor allem diese Frage bestimmt Martin Widmanns Religionspädagogik.
Doch zu hören und nach der eigenen Sache zu fragen, ist eines. Ein anderes (und Notwendiges!) ist: das Gehen zu üben. Wer Richtungen anzugeben sucht, darf sich vor eigenen Schritten nicht furchten. Wer anderen den Weg "aus dem Lager hinaus" (Hebt 13,13) zeigen will, darf selber die Grenzgänge nicht scheuen. So wurde Erich Bochinger einer der Väter der Freien Evangelischen Schule in Reutlingen, und Martin Widmann - in der Tradition der radikalen Bekennenden Kirche - engagierte sich für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung, bevor noch der konzüiare Prozeß ins Bewußtsein unserer Kirche zu treten begann. HÖREN - NACH DER EIGENEN SACHE FRAGEN - DAS GEHEN ÜBEN: dies sind die drei Grundthemen in der Arbeit beider Hochschullehrer. Der Leser wird sie unschwer in den Aufsätzen dieser Festschrift wiedererkennen - vielleicht als Grundthemen heutiger Religionspädagogik überhaupt.[...]
Details
Jahr: 1988
Systematik: RPA 014
ISBN: 978-3-7668-0818-9
Beschreibung: 1. Aufl., 322 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg