Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 29. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
34 von 160
Ecce homo
Die johanneische Ikone des Menschen
Verfasser: Söding, Thomas
Jahr: 2017
Übergeordnetes Werk: [119 - 242]; 02
Inhalt
The human character of Jesus is the theological key to the Gospel of John's Christology. The incarnation comes alive in the narrated life and death of Jesus, the Son of God, as a Jewish martyr. From this compassionate Christology there emerges a human Johannine soteriology that is plainly able to offer a wide variety of starting points for encountering the Word of God, that portrays deep crises of faith, and is marked out by God's fascinating aim of redemption. These ways of life converge onto the path cleared in this world by Jesus. And so it is that ecce homo is revealed as a narrative icon of human dignity in the midst of suffering.
Details
Jahr: 2017
Systematik: zthk
Beschreibung: S. 119 - 137 (19 Seiten)
Mediengruppe: ZS-Artikel
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg