Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 8. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
6 von 160
Der tödliche Fortschritt
Von der Zerstörung der Erde und des Menschen im Erbe des Christentums
Verfasser: Drewermann, Eugen
Jahr: 1983
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: Eth 540/56 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Ausmaß in dem der Mensch die Natur zerstört, hat ein atemberaubendes Tempo erreicht. Die einzige Rettung vor einer totalen Katastrophe herrschenden Welt- und Menschenbildes. Die "Krise der Umwelt" ist in erster Linie die Krise des Christentums in bezug auf die von ihm vertretene Anthropozentrik und macht davor ebenso wenig halt wie vor dem modernen atheistischen Menschentypus.
Details
Jahr: 1983
Verlag: Regensburg, Friedrich Pustet
Systematik: Eth 540
ISBN: 978-3-7917-0857-7
Beschreibung: 3., erw. Aufl., 220 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg