Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 13. November 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
5 von 395
Lebendige Glaubensvermittlung im Bibliodrama
Eine Einführung
Jahr: 1989
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPA 650/161 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die narrative Glaubensvermittlung, das Spielen und Erzählen biblischer Geschichten, hat eine lange Tradition, an die Bibliodrama als eine neue und ganz praxisorientierte Art, mit der Bibel umzugehen, anknüpft. Die Chance des Bibliodrama liegt in dem Versuch, menschliche Lebenssituationen und Alltag mit der biblischen Geschichte zu verbinden. Im Mittelpunkt steht die Bedeutung des biblischen Geschehens für die Entwicklung des persönlichen sowie des gemeinschaftlichen Glaubens. Dieses Buch ist aus der seelsorglichen Praxis in Gemeinden entstanden. Es führt anhand vieler Beispiele ein in die Methode und Arbeitsweise des Bibliodrama, einer authentischen und anerkannten Form der Verkündigung, die den ganzen Menschen ins Spiel bringt.
Details
Jahr: 1989
Verlag: Mainz, Matthias Grünewald
Systematik: RPA 650
ISBN: 978-3-7867-1431-6
Beschreibung: 1. Aufl., 182
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg