Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Freitag, 23. August 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
4 von 318
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: STh 440/66 -1 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jesus lebt heute - wie je - universal und läßt sich auch außerhalb der Bekenntnisse der christlichen Kirchen erkennen und benennen. Jüdisches, islamisches, buddhistisches, hinduistisches, philosophisches und rebellisches Jesus-Verständnis gehören zu ihm dazu wie der Glaube der Christen, und dies sollte auch theologisch beachtet werden. Gerade als Jude steht Jesus zwischen den Welten des Westens und des Ostens, des Nordens und des Südens, und gerade in seinem Judesein vermag er allen Menschen zu dienen.
Details
Systematik: STh 440
ISBN: 978-3-459-01837-6
Beschreibung: 306 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg