Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 10. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
1 von 428
Religion in der Grundschule
Ein Kompendium
Jahr: 2006
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPS 100/38 Status: Entliehen Frist: 16.01.2020 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Kind kann sowohl aus theologischen als auch aus pädagogischen Gründen nicht zu einem "Christen" gemacht werden. Dem steht theologisch die Unverfügbarkeit des Glaubens und pädagogisch der Subjektbezug bei jedem zumindest den Einstellungsbereich betreffenden Lernprozess entgegen. Doch ist es für ein Kind lohnend, das Christsein als eine attraktive Form der Lebensgestaltung kennen zu lernen. Das Kompendium gibt kompetent und praxisnah Auskunft über den Rahmen des Religionsunterrichts an der Grundschule, religionspädagogische Zusammenhänge, aktuelle Positionen und Methoden und entwickelt vor diesem Hintergrund ein eigenes Modell, das in der Glaubenspraxis seinen Zugang und sein Ziel hat: Beten und Segnen - das sind die zentralen Sprach- und Lebensformen christlicher Religion.
Details
Jahr: 2006
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: RPS 100
ISBN: 978-3-525-61012-1
Beschreibung: 1. Aufl., 210 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg