Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 10. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
8 von 372
Leben ist kostbar
wider die Tyrannei des gelingenden Lebens
Jahr: 2002
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: Eth 420/91 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Risikogesellschaft steht unter Erfolgsdruck. Alles muss gelingen: Arbeit und Freizeit, Sport und Spiel, Gesundheit und Krankheit, Lebensentwurf und Identität, Anfang und Ende. dabei geht es nicht nur um das Gelingen von kleinen Schritten und begrenzten Unternehmungen, sondern um die Erwartung, das Leben als Ganzes könne und müsse gelingen. Was aber geschieht mit Leben, das dieser Perspektive nicht gerecht wird? Soll es "entsorgt" oder gar nicht erst zugelassen werden?
Details
Jahr: 2002
Verlag: Göttingen, Vandenheock & Ruprecht
Systematik: Eth 420
ISBN: 978-3-525-63397-7
Beschreibung: 143 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg