Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 8. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
65 von 126
Anforderungssituationen zur Bibel
Verfasser: Hupe, Henning
Jahr: 2016
Übergeordnetes Werk: Heilige Schriften; 01
Inhalt
»Wenn die Bibel eine entscheidende Bezugsgröße des (evangelischen) Religionsunterrichts ist, stellt sich die Frage, ob es im Unterricht gelingt, sie als lebensbedeutsam plausibel zu machen. Anhand von drei »Anforderungssituationen« arbeiten Hartmut Rupp und Hennig Hupe in ihrem Beitrag heraus, dass die große Mehrheit der Schülerinnen und Schüler die Bibel als Buch für religiös interessierte Menschen ansieht, ihr jedoch keine besondere Relevanz für religiös nicht interessierte Menschen zuspricht; dass die Bibel dazu anregt über Grundfragen des Lebens nachzudenken, kommt überwiegend nicht in den Blick. Auch die allgemeine kulturelle, literarische oder moralische Bedeutung der Bibel wird kaum erkannt. Dies führt zu der Frage, welche Anforderungssituationen geeignet sind, um den Beitrag der Bibel zur Selbst- und Weltdeutung deutlich zu machen. Hierzu wird ein für alltags- und lebensgeschichtlich offener Umgang mit Bibeltexten angemahnt.« (Aus dem Vorwort von Peter Müller)
Details
Jahr: 2016
Systematik: gul
Beschreibung: S. 84 - 102 (19 Seiten)
Mediengruppe: ZS-Artikel
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg