Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
10 von 2348
Das Neue Testament als Kanon
Dokumentation und kritische Analyse zur gegenwärtigen Diskussion
Jahr: 1970
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: BTh 600/21 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die historisch-kritische Exegese der einzelnen Schriften des Neuen Testaments führte nicht nur zu der Herausarbeitung von Glaubensvorstellungen anderer Religionen, es wurde auch evident, daß wir bei dem neutestamentlichen Text einer Endgestalt von geschichtlicher Überlieferung christlichen Glaubensgutes begegnen. Das in der Dialektischen Theologie eingegangene Bündnis von Biblischer Theologie und historischer Kritik führte dann auch zwangsweise zu einer Auseinandersetzung um die Grenzen des neutestament-lichen Kanons. Mit den in diesem Band vereinigten fünfzehn Aufsätzen wird ein exemplarischer Ausschnitt aus der Diskussion um das neutesta-mentliche Kanonproblem geboten. Diese Beiträge, in denen der Auslegung in den verschiedenen Abschnitten der Kirchengeschichte nachgegangen sowie die gegenwärtige Problematik behandelt wird, stammen von evangelischen und katholischen Forschern, Exegeten und Systematikern der neueren deutschsprachigen Theologie, in der sich dieAus-einandersetzung am radikalsten vollzogen hat. Diese Dokumente aus den letzten drei Jahrzehnten werden von Ernst Käsemann einer kritischen Analyse unterzogen, in der er in einer hermeneutischen Besinnung auf das Thema "Schrift und Tradition" zielt und damit aus reformatorisch orientierter Sicht in dieses ökumenische Gespräch eingreift.
Details
Jahr: 1970
Verlag: Leipzig, Evangelische Verlagsanstalt
Systematik: BTh 600
Beschreibung: Lizenz, 410 S.
Beteiligte Personen: Käsemann, Ernst [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg