Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
86 von 329
Die Thomasmesse
Ein Gottesdienst für Ungläubige, Zweifler und andere gute Christen
Verfasser: Haberer, Tilmann
Jahr: 2002
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: PTh 490/121 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Viele Gemeinden in Deutschland feiern schon seit einigen Jahren so genannte Thomasmessen neben dem regulären Sonntagmorgen-Gottesdienst. Mit dieser zumeist einmal im Monat stattfindenden Gottesdienstform werden vor allem kirchendistanzierte Menschen angesprochen, die sich jedoch von ihrem Glauben noch nicht verabschiedet haben. Das Buch erzählt von den Ursprüngen der Thomasmesse in Helsinki und über die verschiedenen Initiativen in Deutschland. Entstanden ist es in enger Zusammenarbeit mit dem Gemeindekolleg Celle und den vernetzten Thomasmesse-Gemeinden. So bietet es einen umfassenden Überblick sowie Material zur Anregung von bereits existierenden Thomasmessen.
Ein Buch für Menschen, die sich nach Gottesdiensten sehnen, die alle Sinne ansprechen.
Details
Jahr: 2002
Verlag: München, Claudius Verlag
Systematik: PTh 490
ISBN: 978-3-532-62255-1
Beschreibung: 2. Aufl., 192 S. : Ill., Noten
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg