Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte
Bände
Inhalt
Kirchengeschichte und Theologie gehören zusammen. Manche Kirchenhistoriker verstehen ihre Disziplin als „Historische Theologie“. Umgekehrt wissen sich Systematische Theologen, die mit den Quellen der christlichen Tradition und der Entwicklung des theologischen Denkens beschäftigt sind, der Kirchengeschichte näher als der Dogmatik. Die Geschichte theologischen Denkens ist eng verknüpft mit der Geschichte der Kirche. Ohne die Theologie fehlte der Kirchengeschichte eine rational verantwortete, kohärente Rechenschaft über ihren Glauben, ohne die Kirchengeschichte wäre die Theologie in ihrer innerweltlichen Konkretion nicht mehr zu lokalisieren.
Details
Verlag: Leipzig, Evangelische Verlagsanstalt
Systematik: HTh 010
Beschreibung: 1. Aufl.
Mediengruppe: Gesamtwerk
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg