Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 27. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
46 von 273
Interkulturelle Bildung durch schulische Mehrsprachigkeit
Über die integrative Kraft von Türkisch in einem bilingualen Sprachenprogramm einer Grundschule in Hannover
Verfasser: Küppers, Almut
Jahr: 2016
Inhalt
Interkulturelle kommunikative Kompetenz ist fest verankert als Lernziel der fremdsprachlichen Fächer. In diesem Beitrag wird argumentiert, dass migrationsbedingte Mehrsprachigkeit in Einwanderungsgesellschaften ein Faktor ist, von dem Individuen als auch die Gesellschaft gleichermaßen profitieren können. Im Rückgriff auf eine ethnographische Studie wird eine beispielhafte Initiative transnationaler Bildungsarbeit vorgestellt, die zeigt, wie Mehrsprachigkeit als transnationales Kapital genutzt werden kann. An einer Grundschule in Hannover wurde Türkisch, die Community Sprache im Einzugsgebiet, über ein bilinguales deutsch-türkisches Programm aufgewertet und für alle Lernenden geöffnet.1 Mit diesem ungewöhnlichen Sprachenprogramm können nicht nur Bildungschancen gerechter verteilt werden, sondern es werden auch interkulturelle Begegnungsräume geöffnet und den Enkel-/Kindern ehemaliger Einwanderer ein Ort der Zugehörigkeit geboten.
Details
Jahr: 2016
Systematik: zpt
Beschreibung: S. 340 - 352 (13 Seiten)
Mediengruppe: ZS-Artikel
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg