Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Freitag, 6. Dezember 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Trauer erschließen
Eine Tafel der Gezeiten
Jahr: 2014
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: RPG 131/48 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch stellt das Modell „Trauer erschließen“ vor – für die Bereiche von Aus-, Fort- und Weiterbildung gleichermaßen in den Gesundheits- und Sozialberufen als auch für die Kirchlichen Institutionen und Organisationen. Ansichtig wird die Verwendung des Modells in den kirchlichen Kult-, Kultur- und Bildungszentren, in denen die Trauer von Menschen durch das Leben hindurch begleitet werden muss. Es umfasst die Lebensspannen von den Kinderzeiten – inklusive Schwangerschaft – bis ins Alter. Dabei kommt auch die Hospiz- und Palliativarbeit in den Blick. Und es schließt die Tätigkeiten in der Notfallseelsorge und von Bestatterinnen und Bestattern mit ein. Neben Theorietexten von Ruthmarijke Smeding verdeutlichen exemplarische Texte aus den „Schreibwerkstätten“ wie das Modell „arbeitet“. Das Buch ist somit neben seiner theoretischen Fundierung auch ein Trauer-Lese-Buch.
Details
Jahr: 2014
Verlag: Esslingen, hospiz Verlag
Systematik: RPG 131
ISBN: 978-3-941251-39-7
Beschreibung: 1. Aufl., 312 S.
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg