Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Mittwoch, 12. Dezember 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Resonanz
eine Soziologie der Weltbeziehung
Verfasser: Rosa, Hartmut
Jahr: 2018
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: Soz 390/131 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz die Lösung. So lautet die Kernthese dieses vieldiskutierten Buches, das mit der Behauptung startet, nicht Ressourcen oder Glücksmomente seien für die Qualität des menschlichen Lebens entscheidend, sondern die Resonanzverhältnisse – der Zustand der Beziehung zur Welt. Hartmut Rosa gelingt eine umfassende Rekonstruktion der Moderne in Begriffen ihrer historisch realisierten Resonanzverhältnisse und wagt den Versuch, den Rahmen für eine erneuerte Kritische Theorie abzustecken. »Lesen!« (Die Zeit)
Details
Jahr: 2018
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag
Systematik: Soz 390
ISBN: 978-3-518-58712-6
Beschreibung: 1. Aufl., 814 S.
Schlagwörter: Soziologie, Welt, Weltanschauung
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg