Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 13. Dezember 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Tipp: Bei angezeigten Treffern ohne Signatur-/Standortbezeichnung handelt es sich um Zeitschriftenartikel (ZS-Artikel) oder Aufsätze (BU-Aufsatz) die sich in einer bestimmten Zeitschrift oder in einem Buch befinden (siehe: »übergeordnetes Werk«).
Wir sagen immer Debreziner dazu
wie Kinder die psychischen Erkrankungen ihrer Eltern erklären - Psychoedukation mit Kindern psychisch erkrankter Eltern
Jahr: 2016
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusFristVorbestellungen
Standorte: PTh 132/151 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In der Kindersprechstunde am Bezirkskrankenhaus Augsburg hat Livia Koller aus vielen Einzel- und Gruppengesprächen mit Kindern psychisch erkrankter Eltern deren Sichtweisen, Erklärungen und eigene Bezeichnungen der Krankheiten zusammen mit dazu gemalten Bildern gesammelt.
Neben einer allgemeinen Psychoedukation über die Seele, psychische Krankheiten und deren Behandlung werden die Krankheitsbilder Depression, Manie, Bipolare Störung, Schizophrenie, Alkoholerkrankung und Borderline-Persönlichkeitsstörung mit Kinderworten und Kinderbildern dargestellt.
Dieses Bilderbuch bietet Bezugspersonen und Fachkräften anschauliches Material für eine kindgerechte Krankheitsaufklärung mit Kindern psychisch erkrankter Eltern.
Details
Jahr: 2016
Verlag: Augsburg, Wißner-Verlag
Systematik: PTh 132
ISBN: 978-3-95786-084-2
Beschreibung: 1. Aufl., 90 S. ; Ill.
Beteiligte Personen: Koller, Livia [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch
maximieren
Signaturaufbau
Willkommen    |    «Bücherstube»    |    Veranstaltungen    |    Meine Bibliothek
Copyright 2013 Fachbibliothek Moritzburg